Lasst uns froh und munter sein

Foto: Nikolaussackerl & Kochschürze, © K. Dietrich

Nikolaussackerl SÖWA GMOCHT

Es müssen nicht immer gekaufte Sackerl für das Nikolausgeschenk sein – mit ein wenig Geschick lässt sich im Handumdrehen aus einem alten Geschirrtuch eine hübsche Schürze nähen.

Zuerst dient sie zusammengebunden als Nikolaussackerl und danach zum Kekse backen. So macht Altes doppelt neue Freude. Alles was Sie brauchen ist ein altes Geschirrtuch, ein langes Schuhband oder ähnliches, eine Nähmaschine oder Nadel und Zwirn.

Do it yourself Anleitung zum Nähen einer Kochschürze aus einem alten Geschirrtuch:

DIY Nikolaussckerl & Kochschürze, Bild 1/7

Man benötigt: ein altes Geschirrtuch, ein ca. 2 Meter langes Band, Schere, Maßband, Stecknadeln, Nähmaschine oder Nadel und Zwirn.

Zurück zur Übersicht