Umwelttag 2019

Foto: Umwelttag 2019, © Bundesministerium Nachhaltigkeit und Tourismus

Gemeinsam für Umwelt und Klima – Plastikmüll vermeiden!

Kunststoffe sind ein vielseitiger Werkstoff. Der steigende Verbrauch kurzfristig genutzter Einwegprodukte führt jedoch zu beträchtlichen Umweltauswirkungen. Jedes Jahr erzeugen die Österreicherinnen und Österreicher rund 0,9 Mio. Tonnen Kunststoffabfälle, nur 28 Prozent davon werden wiederverwertet.

Umwelttag im Zeichen der Plastikmüll-Vermeidung

Um die Vorgaben der EU für Kunststoffe bis zum Jahr 2030 erfüllen zu können braucht es Veränderungen: Reduktion im Verbrauch von Einweg-Kunststoffen, Beschränkungen bei der Verwendung von Mikroplastik und Anstrengungen Kunststoffverpackungen recyclingfähig zu machen.

Der heurige Umweltzeichentag markiert den Start für diese Vorhaben. Das Thema soll in der Öffentlichkeit präsenter werden.

Setzen auch Sie rund um den Umweltzeichen-Tag ein Zeichen und veröffentlichen Sie Ihren Beitrag zur Reduktion des Plastikmülls. Das Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus präsentiert ausgewählte Aktivitäten. Jeder Beitrag ist willkommen. Ob groß oder klein, allein Ihr Engagement zählt.

Welt-Umwelttag 5. Juni

Seit 1972 findet jedes Jahr am 5. Juni der Weltumwelttag statt. Weltweit beteiligen sich rund 150 Staaten an diesem Aktionstag. Auf allen Kontinenten setzen an diesem Tag Menschen jeder Herkunft, jeden Glaubens, jedes Alters ein gemeinsames Zeichen für einen ressourcenschonenden Umgang mit unserem Planeten.
Die Staaten wählen unterschiedliche Schwerpunkte für nationale Aktionen. Der globale World Environment Day steht heuer unter dem Motto: „Kampf der Luftverschmutzung“ („Join us to fight air pollution”).

Die eNu trägt das Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen

Seit ihrer Gründung trägt die Energie- und Umweltagentur NÖ das Umweltzeichen für außerschulische Bildungsreinrichtungen. Durch die Auszeichnung verpflichtet sich die Organisation die hohen Standards der Arbeit zu halten und kontinuierlich zu verbessern.

Die eNu hat in letzten Jahren eine Vielzahl an Maßnahmen erfolgreich umgesetzt (Abfalllogistik, Energieverbrauchsaufzeichnungen am Bürostandort, ökologische Reinigung der Büros, ÖBB Vorteilscard für alle MitarbeiterInnen, sowie das Leihradsystem Nextbike für Dienstfahrten). Die Zertifizierung wirkte aber auch auf die Kundinnen und Kunden sowie auf die TeilnehmerInnen von Bildungsveranstaltungen durch Bewusstseinsbildung und die Vorbildwirkung der Organisation nach außen.
Energie- und Umweltagentur: Umweltzeichen

Link:

Österreichisches Umweltzeichen
Welt-Umwelttag Österreich
wir-leben-nachhaltig.at: Gemeinsam gegen Einweg-Plastik
wir-leben-nachhaltig.at: NÖ wird plastikfit: Einwegplastik–Geschirr vermeiden
Vereinte Nationen: World Environmental Day

 

Zurück zur Übersicht