Neuigkeiten von den Aktionstagen Nachhaltigkeit 2020

Foto: Sujet © Aktionstage Nachhaltigkeit

Außergewöhnliche Zeiten verlangen außergewöhnliche Ideen - die österreichweite Initiative Aktionstage Nachhaltigkeit reagierte auf die aktuellen Umstände des Jahres 2020.

Die Aktionstage werden zur Ideenplattform

Die Initiative Aktionstage Nachhaltigkeit sieht sich als eine Ideenplattform für neues, bestehendes und in Entstehung begriffenes Engagement von sämtlichen AkteurInnen in Österreich zu allen 17 SDGs der Agenda 2030. Diese Ideen sollen nicht stillstehen.

Einreichen noch bis 14. September 2020 möglich!

Nach dem Motto „Menschen.machen.morgen - Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung gemeinsam verwirklichen – Innovative Ideen, Engagement und Solidarität in Zeiten großer Herausforderungen“ werden auch heuer alle Aktionen in Richtung Nachhaltigkeit sichtbar. Eintragen können Sie alle Aktionen und Ideen, welche vom 04. Mai bis 08. Oktober 2020 stattfinden.

Hier können Sie Ihre Aktionen eintragen und machen damit Ihr Engagement sichtbar: www.nachhaltigesösterreich.at

Egal, ob Sie eine klassische Veranstaltung planen oder Ihr Engagement von Nachbarschaftshilfen sichtbar machen möchten. Alle Ideen zur Nachhaltigkeit sind erlaubt: Tage der offenen Türen, Kunstinstallationen, Unternehmensideen, Balkonkonzerte, Nachhaltigkeitsblogs, Onlinekonferenzen bis hin zu Re-Use und Repair-Workshops etc. Alle können einreichen von Unternehmen, NGOs, BloggerInnen, Pfarren, Gemeinden, Regionen, Bildungseinrichtungen bis zu Privatpersonen.
 

Voting für Ihr Lieblingsprojekt ab 14. September 2020

Zwischen 14. und 18. September können Sie einen oder mehrere Aktionen  für die Jurysitzung nominieren, in dem Sie den bzw. die Namen des jeweiligen Beitrags via facebook Nachricht oder an kontakt@nachhaltigesoesterreich.at schicken! Die beiden jeweils am häufigsten nominierten Beiträge pro Bundesland bzw. der digitalen Beiträge und Ideen gelangen als „Community Starter“ in die Jurysitzung!

Ab 21. September kürt eine Fachjury aus allen nominierten Beiträgen die diesjährigen 10 Aktionstage Highlights. Neben den „Community Startern“ werden auch die NachhaltigkeitskoordinatorInnen der Bundesländer/Aktionstage Teams der Bundesländer je einen Beitrag nominieren.
Diese gelangen ins Online-Voting, das zwischen 1. Oktober (12:00) und 8. Oktober 2020 (12:00) stattfindet.

Auf die TOP 3 Aktionstage Gewinner aus dem Online – Voting warten tolle Preise, aber auch alle, die ihre Stimme im Online Voting abgeben, können etwas gewinnen!

Weiterführende Informationen

Träger der Initiative sind die NachhaltigkeitskoordinatorInnen aller Bundesländer und des Bundes. Über 50 Partner-Organisationen und prominente Personen unterstützen die österreichweite Initiative. Sie sind ein Beitrag Österreichs zu den Zielen für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen, den Sustainable Development Goals (SDGs).